Wissensartikel über

Richtlinien

Zurück zu allen Artikeln →
  • CE-Kennzeichnung

    Die europäischen „New Approach“-Richtlinien bilden die Grundlage für die CE-Kennzeichnung (Conformité Européenne). Nach diesen Richtlinien müssen Produkte bestimmte Anforderungen erfüllen, bevor sie in der EU verkauft werden dürfen, und Handbücher spielen im Regulierungsprozess eine wichtige Rolle. Um sicherzustellen, dass Ihr Produkt innerhalb der EU flächendeckend vertrieben werden kann, ist es wichtig zu wissen, was die europäischen „New Approach“-Richtlinien bedeuten und welche Auswirkungen sie auf Sie und die Handbücher der von Ihnen angebotenen Produkte haben.

    Mehr erfahren
  • Neue Richtlinie für Funkanlagen

    Die neue Richtlinie für Funkanlagen (2014/53/EG) hebt die R&TTE-Richtlinie (1999/5/EG) auf. Die neue Richtlinie gilt für: „ein elektrisches oder elektronisches Erzeugnis, das zum Zweck der Funkkommunikation und/oder der Funkortung bestimmungsgemäß Funkwellen ausstrahlt und/oder empfängt, oder ein elektrisches oder elektronisches Erzeugnis, das Zubehör, etwa eine Antenne, benötigt, damit es zum Zweck der Funkkommunikation und/oder der Funkortung bestimmungsgemäß Funkwellen ausstrahlen und/oder empfangen kann.

    Lesen Sie mehr

Sie hätten gerne mehr Informationen über unsere Dienstleistungen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt